Press Releases

share
Hamburg
10.07.2019

Olerex plant den Kauf des Oiltanking Tallinn Tanklagers im Hafen von Muuga, Estland

Aqua Marina AS, die Holdinggesellschaft der Olerex-Gruppe, und Oiltanking GmbH, einer der größten unabhängigen Betreiber von Tanklägern für Mineralöle, Chemikalien und Gasen weltweit, haben einen Vertrag über den Erwerb des Oiltanking Tallinn Tanklagers im Hafen von Muuga, Estland, abgeschlossen.

Die Vereinbarung wurde vergangenen Freitag, 5. Juli 2019, im Oiltanking Hauptsitz in Hamburg unterzeichnet.

"Oiltanking evaluiert und optimiert ihr weltweites Tanklager-Portfolio kontinuierlich. Die Produktströme im Ostseeraum haben sich in den letzten Jahren stark verändert, so dass die vorhandenen Möglichkeiten von Oiltanking Tallinn von einem neuen, stark importorientierten Eigentümer besser genutzt werden können", so Karl Henrik Dahl, Director West of Suez, Oiltanking, nach der Unterzeichnung. "Es freut uns, dass wir das Tanklager an den lokalen Retail-Marktführer übergeben können."

"Olerex vertreibt in Estland mehr als ein Viertel des gesamten Kraftstoff-Endverbraucherbedarfs", sagte Antti Moppel, Chairman Olerex. "Dieses Volumen und das Oiltanking Tanklager mit seiner guten See- und Schienenanbindung ergänzen sich perfekt und helfen uns, Kraftstoffumschlag und Distributionskosten weiter zu optimieren und so die Preise an unseren Tankstellen auf einem angemessenen Niveau zu halten."

Das Oiltanking Tanklager in Tallinn hat eine Kapazität von 78.550 cbm und ist eines der vielseitigsten und technisch modernsten Tankläger in der Region. Es verfügt unter anderem über eine LKW- und ISO-Container-Verladeeinrichtung für die lokale und regionale Verteilung von Kraftstoffen und Chemikalien. Transitkunden profitieren von einer hervorragenden Anbindung an eine hocheffiziente Kesselwageninfrastruktur sowie Schiffsanlegern mit optimalem Tiefseewasserzugang. Das Tanklager befindet sich in der zollfreien Zone im Hafen von Muuga in Tallinn.

Das Tanklager soll in Olerex Terminal umbenannt werden und wird den bestehenden Kundenstamm weiterhin bedienen.

Der Abschluss der Übernahme erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung durch die estnische Wettbewerbsbehörde.

Oiltanking GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Unternehmens, das in den Bereichen Versorgung, Handel und Logistik von Energie & Chemikalien tätig ist. Oiltanking ist einer der führenden unabhängigen Anbieter für die Lagerung von Mineralölen, Chemikalien und Gasen weltweit. Das Unternehmen besitzt und betreibt 73 Tankläger in 24 Ländern mit einer Gesamtkapazität von 20 Millionen cbm. Sie befinden sich auf fünf Kontinenten – in Europa, Nord- und Lateinamerika, im Nahen Osten, Afrika, Indien und im asiatisch-pazifischen Raum.

Olerex AS ist Marktführer in Estland für den Kraftstoffhandel in Richtung Endverbraucher. Das Unternehmen ist in der Hauptstadt ansässig und verfügt über ein Netzwerk von fast 100 Tankstellen sowie eine starke Präsenz im gesamten Baltikum.

Weitere Informationen über Olerex und Marquard & Bahls erhalten Sie unter: 

www.olerex.ee
www.marquard-bahls.com

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Karl Henrik Dahl
Director West of Suez
Oiltanking GmbH

+49 40 37004-7444E-Mail

Antti Moppel
Chairman Olerex
Olerex AS

+372 6 100 105Email