share

Puerto Bahía, Kolumbien (2016) | Mangroven- Reinigungsaktion

Oiltanking Mitarbeiter helfen bei der Entmüllung eines Mangrovenwaldes nahe dem Tanklager Puerto Bahia

Rund 20 Oiltanker meldeten sich als Freiwillige, um Müll in einem nahegelegenen Mangrovenwald zu sammeln und zu sortieren.
Rund 20 Oiltanker meldeten sich als Freiwillige, um Müll in einem nahegelegenen Mangrovenwald zu sammeln und zu sortieren.

Am 24. Juni 2016 initiierte das Oiltanking Tanklager in Puerto Bahia, Kolumbien, eine Mangroven-Reinigungsaktion, um das Bewusstsein dafür zu steigern, wie immens wichtig Mangrovenwälder für unser Ökosystem sind. Mangroven verdienen besondere Aufmerksamkeit im Rahmen des Naturschutzes. Als salz-tolerante Bäume, die sehr gut an das Leben in strengen Küstenregionen angepasst sind, sorgen sie für einen wichtigen natürlichen Küstenschutz und leisten wichtige Dienste im Ökosystem. Darüber hinaus dienen sie vielen Fischarten als Brutgründe sowie seltenen Tierarten als Rückzugsort. Gleichwohl sind Mangroven weltweit bedroht, unter anderem durch Verschmutzung – weshalb 21 Mitarbeiter sich freiwillig meldeten, um einen Tag lang im Mangrovenwald nahe dem Terminal Müll zu sammeln.