share

Brasilien, China & Indien (seit 2011) | Weltumwelttag mit Baumpflanzungen

Mitarbeiter, Angehörige und Kontraktoren pflanzen Baumsetzlinge auf Firmengeländen

Weltumwelttag Baumpflanzaktion am IOT O&M Palanpur Terminal im Jahr 2016
Weltumwelttag Baumpflanzaktion am IOT O&M Palanpur Terminal im Jahr 2016

Der Weltumwelttag ist ein jährliches Event, das vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ins Leben gerufen wurde, um weltweit das Umweltbewusstsein zu erhöhen. Das Oiltanking Tanklager in Vitória in Brasilien richtete im Juni 2012 auf dem Terminalgelände einen Weltumwelttag mit Baumpflanzungen und einer Malaktion für Kinder aus. In China begingen die Mitarbeiter von Oiltanking Daya Bay erneut gemeinsam mit ihren Familien den Nationalen Baumpflanztag, an dem Millionen Chinesen aus allen Gesellschaftsschichten ausrücken, um ihre Heimatstadt zu begrünen. Die Baumpflanzaktion, bei der 1.200 Setzlinge im steinigen Gebirge nahe Daya Bay eingepflanzt wurden, wurde gemeinsam mit einer lokalen NGO (Non-Governmental Organization) organisiert.

Auch unsere IOT Standorte feiern den Weltumwelttag mit Baumpflanzungen. So wurde z.B. am 5. Juni 2011 der Weltumwelttag unter dem Motto „Wälder: die Natur zu unseren Diensten“ auf allen Terminals und in allen EPC-Projekten von IOT gefeiert. Verschiedene Aktionen wurden durchgeführt, darunter das Pflanzen von Baumsetzlingen zur Entwicklung von grünen Bereichen auf dem Terminal. Viele IOT Mitarbeiter, Kontraktoren und Sicherheitspersonal nahmen teil.