share

Oiltanking Mitarbeiter laufen zugunsten der Krebsforschung

Lauf entlang der Uferpromenade in Singapur
Lauf entlang der Uferpromenade in Singapur

Etwa 40 Oiltanking Mitarbeiter und weitere Familienmitglieder nahmen am „Run for Hope” 2017 und 2018 in Singapur teil. Dabei hatten sie nicht nur viel Spaß, sondern unterstützten gleichzeitig die Arbeit des lokalen Krebsforschungszentrums. 

Der Run for Hope wird jährlich vom National Cancer Center Singapore organisiert, um das Bewusstsein zu schärfen und die Krebsforschung zu unterstützen. Insgesamt kamen durch den Lauf rund 5.000 Euro zusammen.