share

Hamburg, Deutschland (2017) | Sozialer Adventskalender

Hamburger Mitarbeiter spenden für bedürftige Mitbürger

Der Weihnachtsmann kam! Die Inititative Kids Welcome verteilte Weihnachtsgeschenke an geflüchtete Kinder und Jugendliche - Spielgeräte wie Fußbälle und Tischtennisschläger steuerten unsere Mitarbeiter bei.
Der Weihnachtsmann kam! Die Inititative Kids Welcome verteilte Weihnachtsgeschenke an geflüchtete Kinder und Jugendliche - Spielgeräte wie Fußbälle und Tischtennisschläger steuerten unsere Mitarbeiter bei.

Der Weihnachtsbaum in unserer Hamburger Firmenzentrale wurde im Dezember 2017 zu einem Wunschbaum: In den Zweigen hingen 24 Päckchen mit Wünschen bedürftiger Menschen aus Hamburg. 146 Mitarbeiter der Marquard & Bahls Gruppe in Hamburg erfüllten gemeinsam die Wünsche von Kindern, Obdachlosen und Flüchtlingen und spendeten dafür über 4.500 Euro. So gab es beispielsweise Spielgeräte und Naschereien für Flüchtlingskinder, neue Küchenutensilien für ein Wohnungsprojekt für Frauen, Weihnachtspäckchen für obdachlose Menschen sowie Leckereien und Bastelutensilien für eine soziale Hamburger Kindereinrichtung. Das Besondere: Die Geschenke wurden persönlich in den Einrichtungen übergeben; so bekamen die Mitarbeiter einen direkten Eindruck, wie ihre Spenden eingesetzt werden. Marquard & Bahls rundete die Summe auf und spendete zusätzliche 5.000 Euro für das neue Projekt „Computer für Kids - Programmierkurse für Hamburger Jugendliche und Flüchtlinge”.