September 2018

Oiltanking Singapore Chemical Storage baut zusätzliche Propylentanks für Shell

Oiltanking Singapore Chemical Storage Pte Ltd, ein Joint Venture zwischen Oiltanking GmbH und Macquarie Infrastructure and Real Assets (MIRA), hat mit Shell Eastern Petroleum Limited einen langfristigen Vertrag über die zusätzliche Propylenlagerung unterzeichnet.

Das bestehende C3-System bei Oiltanking Singapore Chemical für Shell wird um zwei Propylenkugeltanks ergänzt und die strategische Partnerschaft zwischen Shell und Oiltanking Singapore Chemical damit deutlich gestärkt. Mit dieser Erweiterung im Bereich Propylen, einem wichtigen Rohstoff für Jurong Island, festigt Oiltanking Singapore Chemical seine Position als wichtiger Chemie-/Propylen-Hub und integrierter Logistikdienstleister für Rohstoffe weiter. Zusammen mit den neuen Kugeltanks bietet das hochmoderne Tanklager dann 84 Tanks mit einer individuellen Tanklagerkapazität von 800-18.000 cbm an, was einer Gesamtkapazität von 409.000 cbm entspricht.