Fenster schließen | Drucken
share

Durban, Südafrika (2017) | Komfort für Krebskämpfer

Warme Decken für kleine südafrikanische Krebskämpfer

Viele Kuscheldecken für tapfere Kinder, die gegen Krebs kämpfen
Viele Kuscheldecken für tapfere Kinder, die gegen Krebs kämpfen

Am 11. Juli 2017 besuchten vier Kollegen von Oiltanking Grindrod Calulo das Albert-Luthuli-Krankenhaus in Durban, um warme Decken und Geschenke an 60 kleine Krebspatienten zu verteilen. Diese Initiative war Teil des Projekts „Get Wrapped” des Little Fighters Cancer Trust, das Oiltanking Grindrod Calulo mit einer 500-Euro-Spende unterstützte. Das Projekt soll sicherstellen, dass Kindern, die sich in Krankenhäusern aufhalten, die oft nicht über angemessene Betten verfügen, im Winter warm ist. Die Kinder freuten sich sehr, ihre kleinen Wundertüten zu erhalten, die mit Malbüchern, Seifenblasen, einem Puzzle, Karten und einer Decke zum Kuscheln gefüllt waren.