Fenster schließen | Drucken
share

Birzebbuga, Malta (2014) | Förderung einer experimentellen Küche

Oiltanking Malta unterstützt eine gesunde Ernährung von Schülern an örtlicher Schule

Förderung einer experimentellen Küche zur gesunden Ernährung am St. Benedict College
Förderung einer experimentellen Küche zur gesunden Ernährung am St. Benedict College

Die Grundschule des St. Benedict College in Birzebbuga setzt sich seit jeher für einen gesunden Lebensstil ein. In diesem Zusammenhang entstand die Idee, einen eigenen Raum zum Kochen und Experimentieren zugunsten einer gesunden Ernährung der Schützlinge einzurichten. Die Schule erhielt mit Unterstützung und finanzieller Hilfe von Oiltanking Malta eine voll ausgestattete Küche, die im März 2014 eingeweiht wurde. Wie schon bei früheren Spenden an das St. Benedict College zur Ausstattung zweier Schulbibliotheken, erfolgte auch dieser Beitrag im Rahmen von Oiltanking Maltas Programm zur unternehmerischen Verantwortung. Da eine bewusste Ernährung zu Hause anfängt, sollten in einem weiteren Schritt auch die Eltern als Partner gewonnen werden. Deshalb führte die Schule einen Workshop durch, der über die Bedeutung eines gesunden Frühstücks aufklärte. Eine bekannte TV-Köchin, die einst als Rektorin und Hauswirtschaftslehrerin tätig war, hielt in der Aula der Schule einen Vortrag mit praktischen Tipps für die Zubereitung vollwertiger Mittagessen. Zudem unterstützt die Schule eine Regierungsinitiative, welche Schüler befähigen soll, sich in ihren Schulen und Gemeinden aktiv für das Thema Umwelt einzusetzen. Im vergangenen Jahr wurde die Schule vom Ausschuss für gesunde Ernährungs- und Lebensplanung mit dem vom Bildungs- und Arbeitsministerium ausgelobten Healthy Lifestyle Award ausgezeichnet.