Fenster schließen | Drucken
share

Kapstadt & Durban, Südafrika (seit 2015) | Vhukoni-Stipendium – Förderung für junge Südafrikaner

Oiltanking in Kapstadt und Durban unterstützt junge Studenten mit dem Vhukoni-Stipendium

Das Vhukoni Stipendium hat es sich zur Aufgabe gemacht, Armut und Machtlosigkeit zu überwinden, indem es Kandidaten aus verarmten oder historisch benachteiligten Gemeinden, die eine Karriere in der Erdöl- und verwandten Dienstleistungsindustrie anstreben, Zugang zur Hochschulbildung verschafft. Die Empfänger dieses Programms werden nach akademischen Leistungen und finanziellem Bedarf ausgewählt.

Das Programm bietet volle finanzielle Unterstützung für die Dauer des Studiums, psychosoziale Unterstützung, Lernen durch Erfahrungsweitergabe mithilfe eines Mentoring-Programms sowie Zugang zu einem 12-monatigen Lernen oder Praktikum bei einem der teilnehmenden Partner des Programms, sobald die Stipendiaten ihr Studium abgeschlossen haben.

Das Vhukoni-Förderprogramm ist so konzipiert, dass es sowohl akademische Finanzierung als auch eine Reihe von wertschöpfenden Zusatzleistungen bietet. Diese sollen sicherstellen, dass die Empfänger nicht nur die beste akademische Ausbildung erhalten, sondern auch die Möglichkeit, die unternehmerischen und sozialen Fähigkeiten zu entwickeln, die sie benötigen, um ihre Fähigkeiten zu entfalten und erfolgreiche Mitglieder der Gesellschaft zu sein. Es setzt sich dafür ein, qualifizierte Fachkräfte mit den notwendigen Fähigkeiten, Kompetenzen und Führungsqualitäten auszubilden, um einen wesentlichen Beitrag zur südafrikanischen Wirtschaft zu leisten. Oiltanking in Kapstadt und Oiltanking in Durban unterstützten das Programm mit einer Spende von rund 10.000 Euro pro Jahr.