Press Releases

share
Sohar
13.03.2014

Oiltanking Odfjell stellt neue Infrastruktur am SOHAR Port and Freezone fertig

Oiltanking Odfjell Terminals Oman (OOTO) gibt die erfolgreiche Inbetriebnahme der erweiterten Pipeline-Infrastruktur bekannt, die dazu beiträgt, die Umschlagzeiten am Schiffsanleger zu verkürzen. Dieses Investment unterstreicht die Bedeutung des Kundenservices und belegt die Wirtschaftskraft des SOHAR Port and Freezone im Oman.

Oiltanking Odfjell Terminals Oman (OOTO) hat 2,5 Millionen US Dollar investiert, um einen weiteren Schiffsanleger an alle Pipelines für Mineralölprodukte anzubinden sowie die Schiffsanleger untereinander zu verbinden. Dank dieser neuen Pipeline-Infrastruktur wird die benötigte Umschlagzeit der Schiffe deutlich reduziert und optimiert. Zudem ist es dem Tanklager so möglich, mehrere Produkttransfers gleichzeitig durchzuführen und dabei die Sicherheit und Produktqualität zu wahren. Die Schiffsanleger sind für Long Range Tanker (LR) ausgelegt, so dass direkte Produkttransfers zwischen zwei LRs für Kunden durchgeführt werden können.

Nach nur 3 Monaten Bauzeit konnten alle neuen Verbindungsrohrleitungen sowie der neue Ladearm für Benzinkomponenten Mitte Februar 2014 in Betrieb genommen werden. Mit diesem Schritt stärkt OOTO ihren Kundenservice weiter und stellt eine hervorragende Anbindung an die Lagertanks für Flüssigkeiten zur Verfügung.

SOHAR Port and Freezone ist ein Tiefwasserhafen und Freihandelszone im Nahen Osten, angesiedelt im Sultanat Oman ca. 200 km nordwestlich der Hauptstadt Muscat. Mit einem derzeitigen Investitionsvolumen von über 15 Milliarden US Dollar gehört SOHAR Port and Freezone zu den Gebieten mit der höchsten Wirtschaftsentwicklung weltweit und liegt im Zentrum der weltweiten Handelsrouten zwischen Europa und Asien.


Oiltanking Odfjell Terminals & Co LLC
ist ein Joint Venture von Oiltanking Odfjell Oman BV (70%), Oman Oil Company (25%) und einer privaten Investmentgesellschaft (5%). Das Tanklager verfügt über eine Kapazität von rund 1,3 Millionen cbm sowie 6 Tiefwasseranleger. Das Unternehmen bietet insbesondere maßgeschneiderte Dienstleistungen für firmeneigene sowie Drittkunden an. OOTO ist der einzige Anbieter für die Lagerung von Flüssigkeiten in SOHAR Port and Freezone.

Oiltanking GmbH, eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, Hamburg, ist der zweitgrößte unabhängige Anbieter von Tankraum für Mineralölprodukte, Chemikalien und Gase weltweit. Die Gesellschaft besitzt und betreibt 75 Tankläger in 23 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, im Nahen Osten, in Afrika, Indien sowie Asien und verfügt über eine Gesamtkapazität von 23,1 Millionen cbm.
www.oiltanking.com
www.marquard-bahls.de

Odfjell ist ein führendes Unternehmen im Bereich des weltweiten Transports von Chemikalien und anderen Spezialflüssigkeiten sowie Anbieter von entsprechenden Logistikdienstleistungen. Die Flotte umfasst 90 Schiffe für den regionalen sowie weltweiten Transport.   www.odfjell.com

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail