Press Releases

Açu Port
06.09.2018

50. Schiff-zu-Schiff-Umschlag in Açu Port, Brasilien

Açu Petróleo, das Joint Venture von Oiltanking und Prumo Logística, meldet den 50. Rohölumschlag (ship-to-ship) an seinem Açu Petróleo Terminal in Açu Port nahe São João da Barra im Bundesstaat Rio de Janeiro. Dies ist ein bedeutender Meilenstein, da mit jedem Umschlag durchschnittlich 1 Million Barrel Rohöl (ca. 158.000 cbm) bewegt werden.

Das Umschlagterminal ist seit August 2016 in Betrieb und hat seitdem die Position von Oiltanking in Brasilien gestärkt. Rund 50 Millionen Barrel Rohöl wurden in den vergangenen zwei Jahren bereits für große Kunden umgeschlagen. Oiltanking hält 20 Prozent an dem Terminal.

Açu Petróleo ist gegenwärtig das einzige private brasilianische Terminal, das Tanker bis hin zur VLCC-Klasse (Very Large Crude Carrier) abfertigen kann. Seit der Inbetriebnahme hat das Terminal schon vier VLCC-Tanker abgefertigt, die zu den größten Tankern der Welt gehören.


Açu Port ist mit seinen insgesamt rund 17 Kilometer langen Kaianlagen und einer Fläche von mehr als 130 Quadratkilometern einer der größten Häfen des amerikanischen Kontinents. Dank einer Kanaltiefe von 25 Metern ist der Hafen auch auf die Abfertigung der größten Tanker ausgerichtet. Durch seine strategisch günstige Lage unweit der Erdöllagerstätten Campos-Becken und Santos-Becken, die zusammen mehr als 80 Prozent der brasilianischen Rohölproduktion abdecken, ist der Hafen für die Anforderungen der Öl- und Gasindustrie hervorragend geeignet.

Oiltanking GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Unternehmens, das in den Bereichen Energieversorgung, -handel und -logistik tätig ist. Oiltanking ist einer der größten unabhängigen Partner für die Lagerung von Mineralölen, Chemikalien und Gasen. Das Unternehmen besitzt und betreibt 76 Tankläger in 25 Ländern mit einer Gesamtkapazität von 20 Millionen cbm. Sie befinden sich auf fünf Kontinenten – in Europa, Nord- und Lateinamerika, im Nahen Osten, Afrika, Indien und im asiatisch-pazifischen Raum.
www.oiltanking.com
www.marquard-bahls.com 

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Mauricio Prudencio
Managing Director
Oiltanking Terminals Latin America

+55 2125162966Email

Karl Henrik Dahl
Director West of Suez
Oiltanking GmbH

+49 40 37004-7444Email