Wichtige Begriffe von A bis Z

B

Biogas (Biomethan)

Biogas ist ein erneuerbarer Energieträger, der bei der Zersetzung von Biomasse durch Mikroorganismen unter Licht- und Sauerstoffabschluss in Biogasanlagen entsteht. Diesen Prozess nennt man Vergärung. Der Energieträger kann sowohl aus Energiepflanzen wie Mais und Getreide gewonnen werden als auch aus organischen Rest- und Abfallstoffen wie Gülle, Klärschlamm, Speiseresten und Schlachtabfällen. Bei der Verwendung von organischen Rest- und Abfallstoffen entsteht keine Konkurrenz zur Lebensmittelproduktion.

Die Produktion von Biogas ist ein natürlicher Prozess, bei dem Mikroorganismen die Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette, die in organischen Stoffen enthalten sind, in die Hauptprodukte Methan (CH4) und Kohlenstoffdioxid umwandeln. Grundvoraussetzung für die Umwandlung ist die Abwesenheit von Sauerstoff (anaerobe Verhältnisse). Nach diesem Prozess enthält das Biogas ca. zur Hälfte Methan, weshalb man es auch Biomethan nennt. Wobei Menge und Methangehalt, die aus einer Tonne Biomasse gewonnen werden, je nach Zusammensetzung des Substrats schwanken können. Nach dem Reinigungsprozess in einer Gasaufbereitungsanlage besteht das Biogas (oder auch Compressed Biogas – CBG) wie fossiles Erdgas fast ausschließlich aus Methan und kann so zur Erzeugung von elektrischer Energie oder als Bio-CNG (Compressed Natural Gas) zum Betrieb von Fahrzeugen genutzt werden. Dabei gilt: Je höher der Methangehalt des Endproduktes, desto energiereicher ist das Biogas. Nach der weiteren Aufbereitung kann das Biomethan auch ins Erdgasnetz eingespeist werden, über das es an die verschiedenen Verbrauchsstellen weitergeleitet wird. 

Nebenprodukt der Biogasherstellung ist der Gärrest, auch als Gärprodukt bezeichnet. Er entsteht während des Abbauprozesses und enthält neben Wasser erhebliche Mengen an Stickstoff, der leicht von Pflanzen aufgenommen werden kann, sowie Phosphor, Kalium, Schwefel und Spurenelemente. Wegen des hohen Nährstoffgehalts wird er meist als landwirtschaftlicher Dünger verwendet. Wie bei Biogas hängt auch die Nährstoffzusammensetzung des Gärrests von den verwendeten Substraten ab.

Die von IndianOiltanking (IOT) betriebene Biogasanlage in Namakkal, Indien, produziert CBG (Compressed Biogas).

Stand: Dezember 2015
Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

Oiltanking GmbH

Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0
+49 40 37004-7499